Stefan Genth

Stefan Genth

Stefan Genth ist seit 2007 Hauptgeschäftsführer des Handelsverbands Deutschland (HDE) in Berlin. Er ist bereits seit 1996 für die Einzelhandelsorganisation tätig. Vor seinem Wechsel zum HDE war er Hauptgeschäftsführer des Einzelhandelsverbands Ostwestfalen-Lippe, eines der größten Regionalverbände des HDE. Als Vertreter des deutschen Handels in Europa ist Stefan Genth Vizepräsident des europäischen Dachverbandes EuroCommerce in Brüssel. Ehrenamtlich engagiert er sich zudem als Mitglied des Vorstandes des Instituts der Deutschen Wirtschaft (IW) in Köln und in der Fördergesellschaft des Instituts für Handelsforschung an der Universität Köln.
Als Spitzenorganisation des deutschen Einzelhandels ist der HDE das legitimierte Sprachrohr der Branche gegenüber der Politik auf Bundes- und EU-Ebene, gegenüber anderen Wirtschaftsbereichen, den Medien und der Öffentlichkeit.
Dabei kann er auf die breite Unterstützung von Landes- und Regionalverbänden sowie Fachverbänden bauen. In allen Bereichen der Wirtschaftspolitik, der Steuerpolitik, der Gesetzgebung und der Qualitätssicherung ist der HDE für seine Mitglieder tätig. Als Dachverband von Arbeitgeberverbänden ist der HDE Fach-Spitzenverband der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände.

Datenschutzhinweis: Wir verwenden die eingegeben Daten zur Kontaktaufnahme. Dazu werden Ihre Eingaben in unseren Systemen gespeichert und dem gewünschten Kontakt übermittelt. Zur Vermeidung von automatisierten Anfragen nutzen wir ReCaptcha; einen Dienst von Google. Bitte beachten Sie dazu die Datenschutzbestimmungen im Klickfeld.

 

Sein Beitrag:
Technologiebranche Handel

Mehr Informationen über den Verband:
Handelsverbands Deutschland (HDE)